Meditation für Anfänger

Noch freie Plätze zur Verfügung:

Meditationskurs für Anfänger von 19 Uhr bis 20.30 Uhr im vitaltreff-fitclub in Hoyerswerda… ?

In der Meditation für Anfänger kommen wir zur Ruhe, erleben inneren Frieden und so entsteht Raum für eine neue Richtung. Dies ist eine Reise zu uns selbst!

Meditieren lernen: Welche Wirkungen haben Meditationen?

Anfänger fragen sich oft, welche Wirkungen sie von einer Meditationsübung erwarten können. Hier eine Liste von Erfahrungen, die ich bei vielen Meditierenden beobachten kann:

* Körperliche Lockerung
* Abbau von psychischen Spannungen, Ängsten, Schuldgefühlen
* Abbau von stressbedingten Anomalien: Schlaflosigkeit, Stottern, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen
* Verbesserung der Gesamtstimmung
* Ein Mehr an Kreativität, Energie und Produktivität

Meditation für Anfänger: Welche Ziele kann ich erreichen?

Anfänger in der Meditation sollten sich realistische Ziele setzen, die auch mit regelmäßiger Übung erfolgreich erreicht werden können. Mit der von mir vorgestellten Meditationsart erlangen Sie nicht unbedingt die „Erleuchtung“, aber dafür eine neue Lebensqualität die sich umfassend im Alltag förderlich auswirkt. Beispiele hierfür sind …:

* Muskelverspannungen lösen sich, Ihr Körper wird geschmeidiger
* Sie lernen sich immer besser zu konzentrieren
* Ekstasephänomene (Licht, Ton, Flow)
* Selbst gesteuerte Bewusstseinsveränderungen
* Psycho-Hygiene: Sie werden selbstbewusster und gelassener und können psychische Belastungen wie Stress viel leichter verarbeiten

Meditieren lernen: Was heißt das?

Zu jeder funktionierenden Meditation gehören drei wesentliche Elemente: eine ruhige, unbewegte Körperstellung, Konzentration auf ein vorgestelltes Objekt und Entspannung.

Nähere Info´s sowie Anmeldungen zum Kurs bitte via PN.

Namasté Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.